+49 (0)3677 87489 -0
>
>
Textildruck

Textildruck

Digitaldirektdruck

Der bunte Allrounder.

Der Digitaldirektdruck ist eine modernes Druckverfahren, bei dem direkt das Motiv direkt auf das Textil gesprüht wird. 

Vorteile

  • komplexe Motive möglich (wie Farbverläufe oder Fotos)
  • auch bei kleinen Mengen nutzbar
  • brilliante Farben
  • sehr hohe Haltbarkeit und Deckkraft
  • fast alle Baumwoll bzw. Baumwollmischgewebe bedruckbar

Nachteile

  • nicht auf jedem Textil möglich
  • Neon, Pantone und Sonderfarben nicht verfügbar

Flex- & Flockdruck

Einfach, gut.

Beim Flexdruck wird das Motiv auf eine Folie angebracht und mittels einer Transferpresse, die mit hohem Druck und Hitze arbeitet, auf das Textil gedruckt. Anschließend wird die Trägerfolie abgezogen und fertig ist das Motiv.

Vorteile

  • sehr hohe Haltbarkeit
  • auf jedem Textil möglich
  • auch bei geringen Mengen

Nachteile

  • maximal drei Farben
  • keine Farbverläufe oder Fotos möglich

Plastisoltransferdruck

Flexibel für kleine und große Dinge.

Beim Digital Transferdruck können einfache und komplexe Motive in höchster Qualität auf Textilien gedruckt werden. Dabei wird eine Transferfolie mit Tinte bedruckt und im Anschluss maschinell beschnitten. Das Motiv wird dann über eine Transferpresse auf die Textilien angebracht.

 

Alle Feinheiten kommen zur Geltung

Beim Digital Transferdruck werden insbesondere sehr detailreiche Motive perfekt in Szene gesetzt. Das Erscheinungsbild ist hochwertig. Scharfe Konturen und Feinheiten lassen sich gut erkennen.

 

Hohe Haltbarkeit

Wenn Motive mittels Digital Transferdruck auf die Textilien angebracht wurden, dann sind diese sehr waschstabil. Bei normaler Beanspruchung ist das Auswaschen sehr gering. Wie sehen die Vorteile des Druckverfahrens im Detail aus?

  • Unbegrenzte Farbauswahl
  • Hohe Waschbeständigkeit (bis 30 Grad waschbar)
  • Sehr dehnfähige, spürbare Oberflächen
  • Detailreiche und brillante Druckergebnisse
  • Farbverläufe sind möglich
  • Hohe Deckkraft und Haltbarkeit

 

Sublimationsdruck

Mag Polyester, Sport und Geschenke.

Für farbenfrohe Aufdrucke. Der Sublimationsdruck weist insbesondere beim Textildruck viele Vorteile auf. So ist der Aufdruck nicht spürbar, weil die Farbe mit dem Kleidungsstück eine chemische Verbindung eingeht. Aber nicht nur Textilien werden durch den Sublimationsdruck veredelt, auch Tassen, Puzzle etc. bekommen den letzten Feinschliff verpasst. Zudem sind der Kreativität keine Grenzen gesetzt, weil bei dieser Druckform alle Farbe verwendet werden können. So sind auch Motive mit mehr als drei Farben und Farbverläufe realisierbar. Beim Sublimationsdruck wird eine Spezialtinte auf beschichtetes Druckpapier angebracht. Große Hitze und starker Druck pressen das Motiv dann auf das Kleidungsstück. Dieses muss einen bestimmten Polyesteranteil besitzen, damit der Sublimationsdruck greift.

 

Eigenschaften & Beschaffenheit

  • unbegrenzte Farbauswahl
  • eingefärbte, nicht spürbare Oberfläche (sehr dehnfähig)
  • Funktionstextilien bleiben atmungsaktiv

 

Vorteile:

  • brillante und detailreiche Druckergebnisse
  • extrem hohe Haltbarkeit
  • hohe Deckkraft
  • Farben werden direkt in die Textilfaser gedruckt
  • Atmungsaktivität bleibt erhalten

 

Nachteile:

  • verlustfreier Druck nur auf weißem Polyester
  • Neon- und Sonderfarben sind nicht möglich
  • leichte Druckspuren des Transferpapiers können auftreten
  • Druck nicht auf jeder Textilfarbe möglich
  • Kein Druck auf Baumwolle möglich
Suche
Your cart is empty